Kreditanfrage für jede Kleinigkeit?

Die Verlockungen warten in unserer modernen Welt an fast jeder Ecke. Die neue Wohnungseinrichtung auf Pump kaufen – kein Problem! Die Urlaubsreise erst danach bezahlen? Bieten inzwischen viele Reiseveranstalter an. Ein großes Auto fahren und in monatlichen Leasingraten bezahlen? Auch das macht heute ein Großteil der Deutschen.kreditanfrage online stellen

Es scheint also ein echtes Erfolgsmodell zu sein, für die verschiedensten Sachen einen Kredit aufzunehmen. Und tatsächlich: Wer klug und sinnvoll mit dieser mächtigen Möglichkeit umgeht und es nicht übertreibt, der kann sich durch Kredite viele Wünsche viel schneller und einfacher erfüllen. Also muss man einfach mal eine Kreditanfrage stellen.

Kreditanfrage - seriöser Anbieter?

Die Auswahl des richtigen Anbieters spielt eine ganz entscheidende Rolle, wenn es darum geht, ein gutes Kreditangebot zu finden. Doch woran erkennt man einen seriösen Anbieter? Eigentlich ist das ganz einfach! Ein fairer Kreditgeber muss nicht mit verdeckten Karten spielen, er wird alle Konditionen und Bedingungen offen legen und den Interessenten mit Transparenz überzeugen. Das gilt sowohl für die Zinsen als auch für eventuelle Nebenkosten, Laufzeiten, Möglichkeiten der vorzeitigen Tilgung usw.

Schnelle und diskrete Kreditanfrage

Überlegen Sie ganz genau, welche monatliche Ratenhöhe Sie problemlos aufbringen können. Dabei ist unbedingt auch ein Sicherheitspolster zu berücksichtigen. Da heißt, Sie sollten Ihre privaten Finanzen nicht so kalkulieren, dass der vorhandene monatliche Kapitalbetrag nach Aufnahme des Kredites komplett aufgebraucht wird. Es können immer wieder unvorhersehbare Ausgaben auf Sie zukommen – das defekte Auto, eine Steuernachforderung und und und. Genau dafür sollten Sie immer etwas Geld in der Hinterhand haben.

Wissenswertes zum Zinssatz

Der wichtigste Kostenfaktor bei einem Kredit sind natürlich die Zinsen. Doch Vorsicht: Wer ausschließlich auf den Zinssatz achtet, denkt zu kurz. Zunächst einmal gilt es, zwischen dem Nominalzins und dem effektiven Jahreszins zu unterscheiden. Der Begriff Nominalzins steht dabei für den reinen Zinssatz, in dem keine Nebenkosten eingerechnet sind. Mit ihm können Kreditangebote also kaum objektiv untereinander verglichen werden. Anders beim Effektivzins: Er enthält alle grundsätzlich Kosten, seine Angabe ist daher gesetzlich gefordert. Vergleichen Sie Kreditangebote also immer anhand des Effektivzinses, um die für Sie beste Offerte zu finden.

Kreditanfrage und Sicherheiten?

Ein seriöser Anbieter für Ratenkredite verlangt in der Regel aussagekräftige Sicherheiten, zumindest aber die Verdienstbescheinigungen der letzten 2-3 Monate. Teilweise werden aber auch weitergehende Sicherheiten gefordert, zum Beispiel die Nennung eines Bürgen. Aber auch Sicherheiten in physischer Form werden von den meisten Anbietern gern akzeptiert, z. B. ein Wertpapierdepot oder – bei höheren Kreditbeträgen – eine Immobilie. Kleinkredite werden teilweise auch völlig ohne Sicherheiten angeboten, allerdings erfolgt auch in diesem Fall meist eine Bonitätsprüfung.

Wo soll ich meinen Kredit aufnehmen?

Natürlich liegt der Gedanke nah, mit seinem Kreditwunsch zuerst zur eigenen Hausbank zu gehen und dort eine Kreditanfrage zu stellen. Doch nicht jeder möchte das. Zwar besteht hier oft schon ein jahrelanges Vertrauensverhältnis, allerdings sorgt dieses auch bei vielen Menschen dafür, dass die Hemmschwelle steigt. Man gibt eben nicht gerne zu, dass man dringend Geld braucht. Ganz anders bei einem Onlinekredit. Hier geht das Ganze viel anonymer vonstatten, dazu oft auch noch schneller und unbürokratischer.

Nicht zu verachten auch die Vorteile bei den Kosten: Gerade im Internet gibt es oft sehr günstige Kredite, da der Konkurrenzkampf der Kreditinstitute untereinander hier viel größer ist. Und noch ein Faktor im Internet ist die schnelle Bearbeitung einer Kreditanfrage.

Trotzdem sollte man auch im Internet nicht den erstbesten Kredit nehmen. Ein Kreditvergleich kann dafür sorgen, unter den ohnehin schon günstigen Angeboten im Netz des am besten passende für die persönlichen Bedürfnisse zu finden. Ob Kleinkredit oder größeres Darlehen – im Internet findet sich für jeden Wunsch das passende Kreditangebot.

Doch Vorsicht: Wo ein solch übermächtiges Angebot herrscht, da tummeln sich mitunter auch ein paar schwarze Schafe. Da werden billige Kredite mit vermeintlich ebenso günstigen Zinssätzen angeboten, doch die Offerten entpuppen sich im Nachhinein als teurer Nepp mit horrenden Nebenkosten oder Zinssätzen, die vom Verbraucher unbemerkt nach einiger Zeit immer weiter steigen.

Fazit: Aufgepasst bei der Kreditwahl!

Es heutzutage längst keine Schande mehr, einen akuten Kapitalbedarf durch die Aufnahme eines Kredites zu decken – sei es für die Reparatur des Autos, für eine neue Wohnungseinrichtung oder auch für den lang ersehnten (und verdienten) Traumurlaub.
Auf dieser Seite finden Sie ausschließlich unabhängig getestete und seriöse Kreditangebote. Wir möchten, dass Sie sich mit einem Kredit Ihre Wünsche erfüllen und evtl. vorhandene Probleme lösen können, ohne dass neue hinzukommen.
Vertrauen Sie uns Ihren Kreditwunsch an, wir finden gemeinsam das beste und für Sie ideale Angebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Wünsche und Voraussetzungen so sorgfältig wie nur möglich.

Gute Kooperationspartner!

Wenn es um Finanzen und um spezielle Kredite geht, braucht man als Kreditnehmer einen starken Partner. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Kleinkredit oder um eine Hausfinanzierung handelt. Sowohl die Bank als auch das Kreditinstitut müssen sich auf die Rückzahlung des Darlehens verlassen können. Und auch der Kunde ist an einer guten Kooperation mit angenehmer Kommunikation und den pünktlichen Zahlungen seiner Verbindlichkeiten interessiert.

Gab es früher in jedem kleineren Ort zumindest eine Bank oder Sparkasse, wird der Kreditmarkt zur heutigen Zeit von Direktbanken und Onlinebanken mitbestimmt. Es gibt immer weniger Filialen dafür jedoch Onlinebanken mit Service rund um die Uhr. Wenn ich Nachts noch eine Überweisung per Telefonbanking machen möchte, oder nur mal schnell den Kontostand abfragen will, dann ist das kein Problem. Und wie sieht es in Sachen Krediten aus?

Banken und Kredite

Ich muss heute nicht mehr das Haus verlassen, um an einen Kredit zu beantragen. War die Auswahl der Banken früher eher übersichtlich, fällt heute die Entscheidung eher schwieriger aus. Denn durch das große Angebot an Finanzinstituten, von denen jeder auf die eine oder andere Art ein Spezialgebiet hat, muss man sorgfältig wählen, wem man sein Vertrauen schenkt. Durch die vielen existierenden Kreditvergleiche wird man bei der Auswahl aber oftmals unterstützt. Spezielle Filter, die die Stärken der Banken aussortieren, begrenzen die in Frage stehenden Ergebnisse auf ein Minimum. Somit bleiben am Ende nur noch wenige Institute übrig die genau das bieten, was der Kunde haben will.
Kredite und Finanzen

Wer bereits erfolglos eine Kreditanfrage bei einem anderen Finanzunternehmen gestellt hat, kann hier nochmal eine Anfrage starten. Die Prüfung der Kreditanfrage findet schnell und fair statt. Sie erhalten innerhalb von wenigen Stunden ein Feedback zu Ihrer Kreditanfrage.

Wenn Sie noch nicht die passende Bank oder das richtige Finanzinstitut gefunden haben, oder mit Ihrer Sparkasse oder Onlinebank nicht zufrieden sind, finden Sie hier vielleicht einen neuen Partner im Finanzbereich.

Finanzen Kredite und VergleicheFinanzen, Kredite und Vergleiche gehören zur heutigen Zeit auch einfach zusammen. Wenn es um Geld geht, kann man gar nicht oft genug prüfen, ob man den richtigen Partner an seiner Seite hat. Denn zur Beginn einer Kommunikation zwischen Kunde und Finanzunternehmen hört sich immer alles erstmal richtig gut an.

Geht es aber ins Details, kommen die Schwächen ans Tageslicht, und dann kann es schon zu spät sein. Informieren Sie sich daher früh genug um die Möglichkeiten, die der Kreditgeber anzubieten hat. Vergleichen sie die Angebote sehr gründlich um spätere Enttäuschungen zu vermeiden. Kreditanfragen einfach online stellen!

Kredite gab es früher schon

Dabei ist der Kredit wahrlich keine Erfindung unserer Zeit. Es gibt ihn bereits seit vielen hundert Jahren. So wurde in Mesopotamien zum Beispiel Saatgut an Bauern verliehen, die den somit erhaltenen Kredit in Form von fertigem Getreide nach der Ernte zurückzuhalten. Als im 7. Jahrhundert v. Chr. die ersten Münzen geprägt wurden, konnten diese schon wenig später in Form eines Kredites geliehen werden. So etablierten sich die ersten Geldwechsel- und Leihsysteme ähnlich den heutigen Kreditangeboten. Eine besonders starke Erweiterung erfuhr das Geldsystem schließlich im römischen Reich.

Allerdings ergaben sich hiermit auch die ersten Geldkrisen, da nicht nur die Herrscher der einzelnen Länder bzw. Reiche ihre eigenen Münzen prägten und herausgaben, sondern dies auch viele Betrüger taten. Plötzlich kamen unzählige Währungen auf den Markt, die auch in Form von Krediten verliehen wurden. Die Kredite mussten jedoch immer in der Währung zurückgezahlt werden, in der sie aufgenommen wurden - die Währungen waren also nicht untereinander tauschbar. Erst als im 8. Jahrhundert unter Karl dem Großen die erste Währungsunion eingeführt wurde, konnten die genannten Probleme weitgehend eingedämmt werden.

Kreditanfrage - wie war das früher?

Größere Popularität erfuhr das Kreditwesen auch in Europa nach Einführung des Papiergeldes im ausgehenden Mittelalter. Da das neue Zahlungsmittel viel leichter als Münzen zu handhaben war, florierte auch das Kreditwesen sehr schnell. Allerdings gab es für das gesamte Christentum über Jahrhunderte ein rigoroses Zinsverbot, was die Attraktivität von Krediten – zumindest für die Vergebenden – deutlich einschränkte. Erst nach Aufhebung dieses Verbots florierte auch hier das Geschäft mit dem Geldverleih wieder.
Kredite gehören also seit Jahrhunderten zu unserem Alltag. Sie waren jedoch auch schon immer ein willkommenes Instrument für zwielichtige Gestalten, die mit dem Geldverleih einen schnellen Gewinn machen wollten. Daran hat sich bis heute kaum etwas geändert. Daher stellt sich die Frage: Worauf ist zu achten, wenn Sie sich für einen Kredit interessieren? Wir haben die wichtigsten Tipps, Tricks und Infos zusammengestellt.

3

Wenn Sie schnell und flexibel eine kleinere Kreditsumme mit kurzer Laufzeit benötigen, wäre ein Sofortkredit die cleverste Lösung. Viele Finanzunternehmen vergeben einen Sofortkredit mit einem einfachen Antrag, den man online gestellt hat. Entscheidend für den Kreditabschluuß ist dabei die Höhe des Kredites und die Schufa des Antragstellers. Hat der Kreditnehmer negative Einträge, werden die finanziellen Verhältnisse genau durchleuchtet. Sofortkredite zeichen sich dadaurch aus, daß wenn alles passt die Kreditsumme auch schnell zur Auszahlung kommt.sofortkredit ohne schufa

Es gibt Momente im Leben eines Menschen, in denen er extrem kurzfristig eine Finanzspritze benötigt und der Gang zu einem Finanzinstitut unausweichlich geworden ist. Sei es aus dem Grund einer kostenintensiven Reparatur oder weil ein Angebot für eine Neuanschaffung zu verlockend ist um es auszuschlagen. Wer sich bereits eingängig mit dem Thema Kredit auseinandergesetzt hat, wird wissen, wie zeitintensiv ein derartiger Vorgang letztlich sein kann. Zunächst einmal geht es um die Höhe der Kreditsumme. Denn je höher die Kreditsumme und je länger die Laufzeit sein soll, desto länger dauert meistens das Kreditverfahren. Einen kurzfristigen Kredit zu bekommen ist ein schwieriges Unterfangen, da die Prüfungsphase der Kredithäuser bereits einen sehr langen Zeitraum in Anspruch nehmen kann. Es beginnt bereits damit, dass die notwendigen Papiere durch den Kreditantragssteller beigebracht werden müssen, was – je nachdem, wie gut sortiert die Auflistungen der jeweiligen Person letztlich sind – durchaus ebenfalls einen gewissen Zeitraum in Anspruch nehmen kann, und diese auf dem Postweg übermittelt werden müssen. Nachdem diese nunmehr bei der Bank eingereicht sind beginnt letztlich die eigentliche Prüfungsphase. Nicht selten dauert diese bis zu vierzehn Tage – eine wahre Ewigkeit für jemanden, der die Finanzhilfe eher kurzfristig benötigt. Nachdem die Prüfungsphase beendet ist, wird dem Antragssteller das Ergebnis mitgeteilt. Ein extrem bürokratischer Vorgang, der für sicherlich nicht optimal gestaltet ist. Gerade für Menschen, die eine negativen Schufa-Wert haben, ist dieser Weg alles andere als erfolgsversprechend. Es gibt jedoch eine Alternative zu diesem herkömmlichen Weg: der Sofortkredit!

Was ist das wesentliche Merkmal eines Sofortkredits?

Wie es der Name bereits sagt ist das wesentliche Merkmal eines Eilkredites ist die verkürzte Zeit, die Schnellabfrage der Schufa und die Prüfung der persönlichen Gegebenheiten bis das Geld letztlich verfügbar ist. Im Grunde genommen kann der Vorgang eines Schnellkredites wie ein Schnellverfahren verstanden werden, bei welchem der ganze zeitaufwändige bürokratische Vorgang zusammengefasst und beschleunigt wurde. Es gibt kreditgebende Institute, die eine Entscheidung schon am selben Tag verkünden und das Geld binnen kürzester Zeit auszahlen. Auch für Menschen mit negativer Schufa ist ein solcher Schnellkredit durchaus eine Alternative, da die Banken, bei Weitem nicht so ausgiebig und langwierig prüfen. Es ist oftmals sogar nichtmal erforderlich alle Papiere in dem Umfang für den Antrag beizufügen, wie es bei einem herkömmlichen Kredit der Fall ist. Der Eilkredit trägt seinen Namen vollkommen zu Recht denn er verspricht Geld vom Kreditgeber binnen kürzester Zeit. Für Menschen, die auf schnellem Wege Geld für Investitionen oder zur Ablösung kurzfristiger Verbindlichkeiten benötigen, bedeutet der Sofortkredit die Möglichkeit, binnen kürzester Zeit bares Geld zu sparen!

Wie komme ich an einen Sofortkredit?

Das besonders Schöne an einem Sofortkredit ist die vereinfachte Methode der Antragsstellung, sodass das Geld wirklich sehr schnell verfügbar ist. Hierfür ist es ratsam das Internet zu konsultieren, da die herkömmlichen großen Banken dieses Prinzip selten in ihren Angeboten haben. Der einfachste Weg ist das Bemühen einer Suchmaschine oder der Besuch einer Webseite, die sich mit der Thematik Sofortkredit beschäftigt. Hier werden in der Regel alle Banken, die Sofortkredite gewähren, aufgeführt und die Angebote können sogar miteinander verglichen werden. Über ein einfaches Formular wird der Kreditanbieter schnell kontaktiert werden. Wer nunmehr glaubt, dass er erst in wenigen Tagen eine Antwort erhält, der irrt gewaltig. Durch den Umstand, dass die Banken, die Sofortkredite gewähren, in ihrem Kontaktformular auf die Angabe einer Telefonnummer drängen – hier kann sogar die Mobilfunknummer angegeben werden – erfolgt der Rückruf der Bank binnen kürzester Zeit. Dieser Umstand ist natürlich auch ein wenig der Tageszeit geschuldet, zu welcher der kreditsuchende Mensch das Kontaktformular ausfüllt. Es ist sicherlich ein wenig illusorisch mitten in der Nacht das Formular loszusenden und auf einen Rückruf binnen zehn Minuten zu hoffen. In diesem Fall erfolgt die Rückmeldung der Bank jedoch am nächsten Werktag. Mit der Rückmeldung der Bank wird die individuelle Finanzsituation der einzelnen Person besprochen und der verfügbare Kreditrahmen abgesteckt. Wenn das Kreditprojekt durchführbar erscheint, so werden die benötigten Unterlagen einfach per Mail an die Bank übersandt, welche zu diesem Zeitpunkt bereits eine positive Entscheidung getroffen hat und die Auszahlung der Kreditsumme veranlasst hat. Binnen kürzester Zeit ist das Geld dann auf dem Konto des Kreditantragsstellers gutgeschrieben und steht zur freien Verfügung.

Teurer als andere Kredite?

Ein Vorurteil, welches sich im Bereich des Sofortkredits hartnäckig hält, ist dahingehend, dass diese Kedite automatisch teurer sind als herkömmliche. Dies ist jedoch ein starker Irrglaube denn ein solcher Eilkredit kann zu den gleichen Bedingungen gewährt werden wie ein herkömmlicher Kredit. nur ist die Auszahlung oftmals schneller und unbürokratischer. Es hängt hierbei letztlich auch ein Stück weit von den persönlichen Vorbedingungen des Einzelnen und dessen Verhandlungsgeschick ab. Statistisch gesehen ist die Chance bei Menschen mit schlechter Schufa jedoch wesentlich höher einen Sofortkredit gewährt zu bekommen, als dies bei der herkömmlichen Variante der Fall ist. Selbstverständlich ist auch ein Sofortkredit für den Kreditantragssteller nicht mit negativen Bedingungen verbunden – diese Form des Kredits kann ebenso vorzeitig abgelöst werden, wie die herkömmliche Variante auch. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Kreditarten liegt letztlich einzig und allein in der Bearbeitungsdauer der Bank. Auch die Anzahl der Banken, welche diese Form des Kredits vergeben, steigt konstant stetig an.